your ads here

advertisement

Video downloaden ipad

mercredi, juin 17, 2020

Also, ob Sie ein Video behalten müssen, von dem Sie befürchten, dass es verschwindet, oder clips ansehen möchten, wenn Sie nicht über Mobilfunk und WLAN sind, hier erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos auf ein iPhone oder iPad herunterladen können. Wenn Sie sich Sorgen machen, die Regeln von YouTube zu brechen, haben wir unten alle Details dazu. Das Hauptproblem ist rechtlich, dass Sie unbedingt nicht versuchen dürfen, von Videos zu profitieren, die Sie herunterladen, für die Sie nicht das Urheberrecht besitzen – dies ist nur für den persönlichen Gebrauch. In diesem Tutorial werden wir einen etwas anderen Ansatz wählen, indem wir eine allgemeinere Dateiverwaltungs-App namens Dokumente verwenden (die sich in der sechsten Version befindet und wahrscheinlich nicht bald aus dem Store entfernt wird) und einen Online-Dienst verwenden, um den eigentlichen Download zu erledigen. Wenn Sie Videos von Ihrem iOS-Gerät auf Ihren PC importieren, werden einige in der Windows Fotos-App möglicherweise falsch gedreht. Sie können diese Videos zu iTunes hinzufügen, um sie in der richtigen Ausrichtung abzuspielen. Wenn Sie Ihre iTunes-Bibliothek nicht mit dem iPad synchronisieren möchten, um das heruntergeladene Video zu übertragen, scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie die Option « Musik und Videos manuell verwalten ». Besuchen Sie einfach die Website in Documents und drücken Sie den Download-Button. Sie können auch entscheiden, wo die Datei gespeichert werden soll. Einmal heruntergeladen, tippen Sie einfach darauf, um es abzuspielen. Dokumente werden die meisten Audio- und Videoformate direkt in der App wiedergegeben.

Wenn Sie möchten, können Sie es auch in einer App wie VLC teilen (wir werden dies unten erreichen). Wenn Sie den Download-Bereich der App öffnen (es ist ein nach unten zeigender Pfeil; auf dem iPad ist dies in der oberen rechten Ecke), können Sie das Video-Download sehen, mit einem X zu stornieren; sobald es fertig ist, wird dieses X durch ein kleines Auge ersetzt. Sie werden auch gegen die Geschäftsbedingungen von YouTube verstoßen: Der Dienst schreibt vor, dass Sie sein Video über offizielle Apps, die Website oder Einbettungen auf anderen Websites ansehen sollten, und legt fest, dass « die Daten für die Echtzeitanzeige bestimmt sind und nicht dazu bestimmt sind, vom Benutzer heruntergeladen (entweder dauerhaft oder vorübergehend), kopiert, gespeichert oder weiterverbreitet zu werden ». 2. Finden Sie das Video (ein Film oder eine TV-Show), das Sie herunterladen möchten. Beachten Sie, dass es am unteren Bildschirmrand Registerkarten zum Durchsuchen von Filmen und TV-Sendungen gibt und Sie die Suchleiste oben rechts verwenden können, um nach etwas nach Namen zu suchen. Wenn Sie bereits Fotos von iTunes mit Ihrem iOS-Gerät synchronisiert haben und dann iCloud-Fotos auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren, wird eine Meldung angezeigt, die besagt: « Fotos und Videos, die von iTunes synchronisiert werden, werden entfernt. » Die Fotos und Videos, die Sie von Ihrem Computer synchronisiert haben, bleiben auf Ihrem Computer, werden jedoch von Ihrem iOS-Gerät entfernt. Und ja, Sie können die Musik herunterladen, um offline verfügbar zu sein. Sie können die Wi-Fi-Übertragungsfunktion verwenden, um Musik mit Cloud Music Player zu synchronisieren, wenn Sie keinen Speicherplatz in Ihrem Cloud-Konto haben. Aber eine Sache, die Sie auch ausführen benutzererstellte Verknüpfungen tun können. Eine Verknüpfung namens Video Downloader können Sie im Grunde Videos von fast jeder wichtigen Website herunterladen.

Dazu gehören Facebook, YouTube, DailyMotion, Vimeo, Twitter und so weiter. Nachdem das Video auf Ihr iPad heruntergeladen wurde, können Sie hier zurückkehren, um das Video abzuspielen, ohne eine Internetverbindung zu benötigen. 8. Finden Sie das video, das Sie heruntergeladen haben (es kann hilfreich sein, nur Filme oder TV-Shows mit den Schaltflächen oben auf dem Bildschirm anzuzeigen) und tippen Sie darauf, um sie abzuspielen.

Catégories

Non classé